20 Balladen und Romanzen im Volkston

 Musikalie

 Friedrich Grimmer (Komponist)
 Robert Franz (Herausgeber)
  • Full title: 20 Balladen und Romanzen im Volkston : für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte
  • Publisher: Breitkopf & Härtel
  • Place: Leipzig
  • Year of publication: [1877]
  • Language: Deutsch
Vorwort v. Robert Franz
Staatsbibliothek zu Berlin (Source)
CC BY-SA 3.0 Ported Deutschland

Linked works

20 Balladen und Romanzen im Volkston


Content

[Vorwort von Robert Franz]

Vorbemerkung.

Auf Wunsch der Herren Verleger habe ich unter den Balladen und Romanzen Friedrich Grimmer's, die mir theils in gedruckten Exemplaren, theils in Manuscriptsammlungen zur Verfügung gestellt waren, eine Auswahl getroffen und empfehle sie hiermit in einer Folge von zwanzig Nummern dem Publicum zur geneigten Beachtung.

Grimmer's Balladen und Romanzen erscheinen Anfangs der dreissiger Jahre in Commision bei Wilhelm Härtel, sind aber schon längere Zeit nicht mehr im Handel. Dass sie das Schicksal nicht verdienen, vergessen zu werden, dürfte der flüchtigste Blick in die vorliegende Sammlung lehren. Grimmer's Spezialität ist das Volkslied, dem er die herrlichsten Naturlaute abzulauschen gewusst hat. Der Cyclus der Almansor-Romanzen steht geradezu einzig in seiner Art da. Bei der grossen Knappheit und Kürze einzelner Nummern kann die rechte Wirkung selbstversändlich nur durch Repetition erzielt werden; doch wird man wohl thun, hin und wieder die weniger wichtigen Verse des Textes zu streichen.

Im Einverständniss mit den Herren Verlegern erlaubte ich mir am Tonsatze einige Abänderungen, die aber nicht den Kern der Sache, sondern nur deren Form betreffen. Die vielfachen Anregungen welche ich Grimmer's Compositionen verdanke, legten mir schon an und für sich die Verpflichtung auf, hierbei so discret als möglich zu verfahren.

Halle den 20. Juni 1877

Robert Franz.