Auf dem Teich, dem regungslosen

  • Opus number: op. 2, No. 5
  • Year (first publication): [1844]
  • Lyricist: Nikolaus Lenau
  • Key: c-Moll
  • Time signature: 2/4
  • Tempo/Performance marks: Andantino.

Auf dem Teich, dem Regungslosen,
Weilt des Mondes holder Glanz,
Flechtend seine bleichen Rosen
In des Schilfes grünen Kranz.

Hirsche wandeln dort am Hügel,
Blicken in die Nacht empor;
Manchmal regt sich das Geflügel
Träumerisch im tiefen Rohr.

Weinend muß mein Blick sich senken;
Durch die tiefste Seele geht
Mir ein süßes Deingedenken,
Wie ein stilles Nachtgebet.


Recordings

Scores



2015–2017 Digital Robert Franz Library