Auf geheimen Waldespfade

  • Opus number: op. 2, No. 1
  • Year (first publication): [1844]
  • Lyricist: Nikolaus Lenau
  • Key: es-Moll
  • Time signature: 2/4
  • Tempo/Performance marks: Andantino

Auf geheimem Waldespfade
Schleich' ich gern im Abendschein
An das öde Schilfgestade,
Mädchen, und gedenke dein!

Wenn sich dann der Busch verdüstert,
Rauscht das Rohr geheimnisvoll,
Und es klaget und es flüstert,
Daß ich weinen, weinen soll.

Und ich mein', ich höre wehen
Leise deiner Stimme Klang,
Und im Weiher untergehen
Deinen lieblichen Gesang.


By a lonely forest pathway
I am fain at eve to flee
To the dreary rushy beaches,
Dearest, there to dream of thee!

And I watch the woods grow darker,
Hear the reeds' mysterious sighs,
Hear them whisp'ring and complaining,
Till my tears, my tears arise.

And I fancy 'tis the accents
Of thy voice that round me play,
Till the music of thy singing
On the water dies away.


Recordings

Scores

  • Digital copy available

    Fifty Songs by Robert Franz

  • Digital copy available

    35 Lieder und Gesänge

  • Liszt: 12 Lieder von Robert Franz, S. 489



2015–2017 Digital Robert Franz Library