Im Herbst

(„Die Heide ist braun“)

  • Opus number: op. 17, No. 6
  • Lyricist: Wolfgang Müller
  • Key: c-Moll
  • Time signature: 4/4
  • Tempo/Performance marks: Allegro maestoso. Düster.

Die Heide ist braun, einst blühte sie rot;
Die Birke ist kahl, grün war einst ihr Kleid;
Einst ging ich zu zwei'n, jetzt geh' ich allein,
Weh' über den Herbst und die gramvolle Zeit!
O weh! O weh!
Weh' über den Herbst und die gramvolle Zeit!
Einst blühten die Rosen, jetzt welken sie all,
voll Duft war die Blume, nun zog er heraus;
einst pflückt' ich zu zwei'n, jetzt pflük' ich allein;
das wird ein dürrer, ein duftloser Strauß!
Die Welt ist so öd' sie war einst so schön;
ich war einst so reich, so reich, jetzt bin ich voll Not!
Einst ging ich zu zwei'n, jetzt geh' ich allein!
Mein' Lieb' ist falsch,
o wäre ich tot!
Mein' Lieb' ist falsch!
o wäre ich tot!


Recordings

  • Track 29

    Robert Franz: Lieder

  • Track 20

    The Harold Wayne Collection 35

  • CD 13 Track 13

    Lied-Edition

  • CD 2 Track 18

    Kirsten Flagstad Vol. 1

  • Track 11

    Lieder

  • CD 3 Track 13

    Lied-Edition Vol. 3

  • Im Herbst

Scores

Linked objects



2015–2017 Digital Robert Franz Library